Über mich

Elise-Steiner-Portrait_2017
Psychotherapeutin für Systemische Familientherapie.
Zertifizierte Säuglings-, Kinder- und Jugendpsychotherapeutin

Ausbildung, Stationen

  • seit 2005 freie therapeutische Praxis
  • Studium der Humanmedizin an der Med Uni Graz
  • 2001- 2003 Universitätslehrgang Psychotherapeutisches Propädeutikum an der Karl-Franzens-Universität Graz
  • 2003-2009 Fachspezifikum Systemische Familientherapie beim Österreichischen Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik (ÖAGG)
  • Ausbildung in ärztlicher Hypnose
  • Eingetragen in die Psychotherapeutenliste des Bundesministeriums für Gesundheit
  • Zertifizierte Säuglings-, Kinder- und Jugendpsychotherapeutin
  • Vorstandsvorsitzende des ehremamtlichen, gemeinnützigen Volker Paul Goditsch Fonds WEIL- Weiter im Leben für suizidgefährdete junge Menschen in Graz
  • Seit 2015 Vertragspartnerin vom Netzwerk Psychotherapie Steiermark mit vollfinanzierten Kassenplätzen für Psychotherapie

Erfahrungen:

  • Institut für IVF, Schwerpunkt: Unerfüllter Kinderwunsch
  • Interkulturelle Psychotherapie mit Überlebenden von Krieg, Folter und politscher Verfolgung und Opfern von Gewalt
  • Einrichtungen für Familientherapie
  • Begleitung von Transgender Personen
  • Paartherapie
  • Traumaarbeit
  • Einzel- und Gruppensupervision
  • Selbsterfahrung für AusbildungskandidatInnen

Mitgliedschaft bei Gesellschaften und öffentlichen Institutionen:

Steirischer Landesverband für Psychotherapie (STLP), Österreichische Gesellschaft für Suizidprävention (ÖGS), Österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik (ÖAGG)

Projekte:

    • Interview
    • Initiatorin der “Lebenlieben Plakatkampagne” mit der TelefonSeelsorge Graz- Notruf 142

LebenLieben Poster